Die neue „Nummer 1“ beim Musik- und Theaterverein Zuffenhausen

Die MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2020 vom Musik- und Theaterverein Zuffenhausen mußte ja wegen der Pandemiebedingungen leider vom üblichen Frühjahrstermin auf den Herbst verschoben werden. So wurden die Mitglieder für Samstag, den 17.10.2020 in’s Bürgerhaus Rot eingeladen, diesmal zu einem ganz besonderen Termin, stand doch ein Wechsel in der Vereinsführung auf der Agenda.

Die Vorstandschaft durfte erfreut einen positiven Zuspruch zur Mitgliederversammlung feststellen. Johann Schön, seit über 34 Jahren(!) Vorsitzender des Musik- und Theaterverein Zuffenhausen und seit über 40 Jahren bereits in der ersten Reihe der Verantwortlichen, begrüßte die Teilnehmer und eröffnete die Versammlung. Der Ablauf der Versammlung entsprach der Chronologie in der Einladung respektive der Tagesordnung. Aus dieser Einladung ging als herausragender Punkt hervor, dass sich Johann Schön nun leider nicht mehr für das Ehrenamt des Vorsitzenden zur Verfügung stellt. Diese sehr bedeutende Absicht teilte er schon frühzeitig der Vorstandschaft mit. Das Ausscheiden von Johann Schön ist für den Musikverein,- aber ganz gewiss auch für Johann Schön selbst,- ein prägnanter Schritt. Der Verein ist ihm zu allergrößtem Dank verpflichtet, was bei der Versammlung u.a. mit einem reichhaltigen Geschenkkorb zum Ausdruck gebracht wurde. Sein Angebot, dass er den neuen Vorsitzenden sowie die gesamte Vorstandschaft gerne auch zukünftig beratend begleiten möchte, ist für ihn eine Selbstverständlichkeit und wurde von der Vorstandschaft sowie von den anwesenden Mitgliedern sehr begrüßt.

Als möglichen Nachfolger von Johann Schön stellte sich sein Sohn Alexander Schön,- langjähriger und aktueller Dirigent sowie musikalischer Leiter im Musikverein Zuffenhausen,- zur Wahl. Mit einem einstimmigen Wahlergebnis wurde sein Angebot angenommen und mittels Akklamation bestätigt. Seinen Wunsch für einen großen Zusammenhalt und eine einvernehmliche Vereinsmitarbeit Aller brachte er in seiner anschliessenden kurzen Ansprache zum Ausdruck. Zur weiteren Wahl standen an diesem Nachmittag außerdem die Funktion eines Kassenprüfers und des Kassiers sowie zweier Beisitzer aus dem Kreis der fördernden Mitglieder auf der Tagesordnung. Auch diese wichtigen Positionen wurden bei der Wahl einstimmig gutgeheißen. Last but not least wurde die neue Jugendleitung, deren Wahl bereits im Februar 2020, also noch “rechtzeitig vor Corona” stattfand, seitens der Mitglieder Satzungsgemäß bestätigt.

Bitte vormerken! + Mitgliederversammlung 2020 + Wichtiger Termin für alle Mitglieder!

Der Musik- und Theaterverein Zuffenhausen (Stadtorchester) e.V.,- lädt alle Mitglieder zur 304. Mitgliederversammlung in das Bürgerhaus Rot in der Auricher Straße 34A in Zuffenhausen-Rot ein. Die Mitgliederversammlung findet am Samstag, den 17. Oktober 2020 um 15:00 Uhr statt. Bezüglich der Tagesordnung dürfen wir an die schriftliche Einladung vom 18. des Monats verweisen. Die Vorstandschaft hofft auf eine rege Mitglieder-Beteiligung und freut sich auf Ihr Erscheinen, stehen doch wichtige und zukunftsweisende Punkte zur Abstimmung an.

Wegen der aktuellen Corona-Situation bitten wir um Ihre Voranmeldung bis spätestens Samstag, den 10. Oktober 2020 an die Geschäftsstelle unter 0711/82 54 98 oder per Mail an johann.schoen@musikvereinzuffenhausen.de, alternativ bei Monika Wagner unter 0160/360 86 74 oder per Mail unter wagner.musikvereinzuffenhausen@t-online.de.

Für die Versammlung gelten die am Versammlungstag geltenden Pandemie-Bestimmungen.